Du bist, was du hörst

Du bist, was du hörst

Geräusche können uns auf verschiedene Art und Weise beeinflussen. So kann starke Lärmbelästigung uns z.B. dazu veranlassen, die Straßenseite zu wechseln, uns die Ohren zuzuhalten und, im schlimmsten Fall, sogar unsere Gesundheit beeinträchtigen. Musik kann uns fröhlich, sentimental oder nachdenklich machen. Der Kommunikationsexperte Julian Treasure hält seit Jahren Vorträge zum Thema Sound und die Einflüsse bestimmter Geräuschkulissen auf unseren Alltag. Bei seinem Ted Talk aus dem Jahre 2009 hebt er immer wieder den positiven Effekt von Vogelgezwitscher auf die menschliche Psyche hervor. Klickt auf das Video und findet heraus, welch starken Einfluss das, was wir hören, auf unser Verhalten und unsere Gefühle hat.

Share the Post